Seascape

Die Evolution

Warum die 24

Über 300 Eigner und eine stetig wachsende Flotte in Europa, Asien sowie der USA und Australien sind der beste Beweis dafür, dass die Seascape 18 eine steigende Popularität bei Seglern genießt, die ein Fun-Boot mit Schlafplätzen für zwei Crewmitgliedern bevorzugen.

Nach gründlichem Überlegen haben wir uns dazu entschieden, die Seascape 24 zu konzipieren. Sie soll die Vorzüge der 18 und der 27 kombinieren: Die Effektivität der 18 und die vier Kojen der 27. An diesem Zeitpunkt konnte die 24 von der umfassenden Entwicklungsarbeit der 27 profitieren. Dies macht die 24  zur schnellsten Seascape auf Leichtwind-Kursen.

Die Seascape 24 ist so designend, dass sie die moderne Antwort auf das traditionelle „Volksboot“ darstellt: Trailerbar, Schlafplätze für vier Crewmitglieder, für Inshore-Performance ausgelegt und für jede Slipanlage angepasst. Der entscheidende Unterschied zu anderen großartigen kleinen Booten ist folgender: alle diese Boote waren Verdränger und Ihre Performance durch die Rumpflänge eingeschränkt.

Entwicklung

Damit die Seascape so wird, wie sie ist, haben wir ein 1:1 Modell angefertigt und auf Herz und Nieren geprüft. In Zusammenarbeit mit Gigodesign und Manuard Yacht Design resultierte die perfekte Balance der Seascape 24. Angefangen bei den Grundsätzen der Rumpf- und Deckstruktur bis zur optimalen Aufteilung des Deckslayouts.

Hier finden Sie ein Video, in dem Samual Manuard auf der Pariser Bootshow seine Erwartungen an die Seascape 24 anspricht.

Technische Daten Seascape 24

Länge (LOA)7,30 m
Breite2,50 m
Tiefgang30-190 cm
Gewicht890 kg
Gewicht Kiel320 kg
Segelfläche am Wind42 m2
Gennaker (7/8)67 m2
Schlafplätze4